Home Projekte

 

Der Männergesangverein Langenbernsdorf e. V. - Ein Chor, bei dem sich sehr unterschiedliche Menschen gegenseitig ergänzen und gemeinsam Freude am Musizieren haben. Das soll auch so bleiben!

 

1871 gegründet, überdauerte der Männergesangverein Langenbernsdorf e. V. schon mehrere Gesellschaftssysteme und immer noch ist eines gleich: Alter, soziale Herkunft, Bildungsstand und Berufsgruppe sind für die Mitgliedschaft in unserem Verein nicht ausschlaggebend. So sitzt ein promovierter Physiker neben einem Malermeister, ein Lehrer neben einem Bergmann oder ein Geschäftsmann neben einem Landwirt. Das gemütliche Beisammensitzen vor und nach der Singstunde trägt zum regen gesellschaftlichen Austausch bei.

Seit März 2008 ist im Chor noch ein weiterer gesellschaftlicher Unterschied zu sehen, der ebenfalls keine negativen Auswirkungen hat – im Gegenteil: Bei seinem Amtsantritt war der Liedermeister  und heutige Vorsitzende Michael Pauser gerade einmal 20 Jahre alt. Das Durchschnittsalter der Chormitglieder lag weit über 60 Jahren. Zwischen Chorleiter und Sängern liegt also ein Altersunterschied von zwei Generationen. Doch wenn ein junger Menschen, der traditionsbewusst und mit viel Interesse an der Geschichte auf sangesfreudige, für neue Methoden aufgeschlossene und für neues Repertoire zu begeisternde reife Männer trifft, ist ein solcher Altersunterschied nur noch Nebensache. Man ergänzt sich in vielen Dingen und es ist eine Freude, gemeinsam zu musizieren.

Der Männergesangverein Langenbernsdorf e. V. benötigt auch in Zukunft junge Menschen, die mit ihrer frischen Stimme die sich aus Altersgründen lichtenden Reihen im Chor besetzen und zum regen Austausch der Generationen beitragen. Genau so, wie es bereits in der Gründungssatzung des Chores im vorletzten Jahrhundert angedacht war.

 

regelmäßige Konzertreihen und Projekte:

 

Sonderprojekte:

 
Copyright © 2017 Männergesangverein Langenbernsdorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.